eMasterCraft

eMasterCraft®-Newsletter
Januar 2015

Die richtigen Informationen!
Zur richtigen Zeit!
Am richtigen Ort!

 

 

 

 
Liebe Leserinnen und Leser,

sind Sie schon dabei? Das eLearning-Angebot von eMasterCraft® läuft! Online bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mehr über den Einsatz von eBusiness im Bau- und Ausbauhandwerk zu lernen – vollkommen kostenlos, zu jeder Zeit und von überall aus. Es würde uns freuen, auch Sie zum Kreis unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu zählen. Außerdem blicken wir in diesem Newsletter zurück auf die BAU 2015 und schauen auf kommende Termine!

Wie gewohnt freuen wir uns, wenn Sie den Newsletter an Interessierte weiterleiten, wünschen viel Spaß beim Lesen und stehen für alle Fragen jederzeit gern zur Verfügung.

Viele Grüße

Foto Jan Löffler

Jan Löffler
(stellvertretender Projektkoordinator)

Falls diese E-Mail an Sie weitergeleitet wurde und Sie den eMasterCraft®-Newsletter neu abonnieren möchten, nutzen Sie die Anmeldemöglichkeit auf unserer Homepage. Wir freuen uns über neue Leser!

 »

Hier in den Newsletter eintragen!

 
 

 

 

Neu bei eMasterCraft®      

 

Auf geht’s – mitmachen: beim eLearning-Kurs von eMasterCraft®!      

 

 

 
Profitieren auch Sie von den Vorteilen, die der Einsatz von eBusiness in KMU bietet. Der kostenlose eLearning-Kurs von eMasterCraft® zeigt, wie es geht. Anhand praxistauglicher Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt lernen Sie, wie Unternehmen im Bau- und Ausbauhandwerk die Durchlaufzeit und den Aufwand von Aufträgen im Büro und auf der Baustelle reduzieren können.

zum Kurs auf www.opencourseworld.de

 »

Alle Informationen zum Kurs „eBusiness für KMU – Produktivitätssteigerung durch eBusiness in Handwerksunternehmen“

 

 

 

Kurzfilm zu eLearning      

 

 

 
Realisiert hat den Online-Kurs der eMasterCraft-Projektpartner
imc AG. Der eLearning-Spezialist demonstriert auf seinem Youtube-Channel, welche Vorteile das Lernen über das Internet bietet. Ein Blick in das Video lohnt sich - und erklärt ganz nebenbei Nutzen und Funktion von Schulungsangeboten im World Wide Web.

Screenshot Kurzfilm zu eLearning

 »

Hier geht's zum Kurzfilm

 

 

 

Besuch aus Berlin beim eMasterCraft®-Pilotbetrieb Adam Oswald GmbH      

 

 

 
Die Ergebnisse beim eMasterCraft®-Pilotbetrieb Adam Oswald standen im Zentrum des Vor-Ort-Besuchs am 15. Januar von Ministerialrätin Angelika Müller und Ministerialdirigent Stefan Schnorr in Geisenheim. Für den Förderschwerpunkt „Mittelstand-Digital – IKT Anwendungen in der Wirtschaft“ ist Angelika Müller die zuständige Vertreterin aus dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). Begleitet wurde Angelika Müller von Stefan Schnorr, dem Leiter der Unterabteilung Handwerk, Gewerberecht und -förderung, Bildungspolitik, Freie Berufe im BMWi. Im Rahmen des Förderschwerpunkts unterstützt das BMWi auch das Projekt eMasterCraft®, um die Wettbewerbsfähigkeit vom Handwerksunternehmen durch den intelligenten Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) zu stärken.

Sie sind auch an einer Besichtigung des Maler- und Stuckateurbetriebs interessiert? Dann nehmen Sie mit uns
Kontakt auf.

Besuch BMWi bei Oswald

(v.l.n.r.:) Michael Heil, Angelika Müller, Frank Oswald, Stefan Schnorr, Jan Löffler

 »

Der eMasterCraft®-Pilotbetrieb Adam Oswald im Fokus der ersten Praxisbroschüre

 

 

Aktuelle Veranstaltungen      

 

Vortrag: „Produktivitätssteigerung durch EDV-Einsatz“      

 

 

 
InnungszeichenAm 31. Januar referiert eMasterCraft® bei der „Unternehmerschulung 2015“ in Erding. Veranstalter ist die Wirtschaftsgesellschaft des Bayerischen Maler- und Lackiererhandwerks. eMasterCraft®-Projektleiter Michael Heil und Frank Oswald vom Pilotbetrieb Adam Oswald präsentieren Anwendungsbeispiele und erläutern, wo sich Optimierungspotentiale im Handwerksbetrieb erschließen lassen.

 »

Hier der Link zum Veranstaltungsflyer

 

 

 

Vortrag: eMasterCraft® zu Gast bei der Maler- und Lackierer-Innung Bonn Rhein-Sieg      

 

 

 
Maler- und Lackierer-InnungAm 10. Februar ist eMasterCraft® bei der Maler- und Lackierer-Innung Bonn Rhein-Sieg in Sankt Augustin zu Gast. In einem Vortrag stehen die Entwicklungen bei den Demonstrationsunternehmen Adam Oswald und Fritz Stenger im Fokus. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren, welche positiven Effekte sich durch den Einsatz von elektronischen Geschäftsprozessen, mobilen Werkzeugen und Stammdaten erzielen lassen.  

 

 

Vortrag bei Caparol: „Betriebssteuerung im Maler- und Lackiererhandwerk“      

 

 

 
Caparol-LogoElektronische mobile Werkzeuge, standardisierte Stammdaten und eBusiness-Prozesse stehen im Zentrum eines Vortrages, den eMasterCraft® auf Einladung von Caparol am 13. Februar im hessischen Ober-Ramstadt hält. Caparol ist in Deutschland führend auf dem Gebiet der Bautenanstrichmittel. Auch europaweit zählt die Marke mit dem bekannten Signet des bunten Elefanten zu den großen Unternehmen der Branche.  

 

 

Vorträge: „Moderne Informations- und Kommunikationstechnologien im Handwerk“      

 

 

 
Logo LotsenDer eBusiness-Lotse Oberschwaben-Ulm lädt gleich im Doppelpack zur eMasterCraft®-Veranstaltung: An zwei Terminen erklärt Projektleiter Michael Heil, wie die von eMasterCraft® entwickelten Methoden und Werkzeuge eingesetzt werden können, um mehr Effizienz, Sicherheit und Arbeitszufriedenheit für den Chef und alle Mitarbeiter im Unternehmen zu schaffen. Die Vorträge finden statt am 23. Februar in der Bildungsakademie der Handwerkskammer Ulm in Friedrichshafen und tagsdrauf am 24. Februar direkt in der Handwerkskammer Ulm. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Außerdem ist eMasterCraft® am 25. Februar zu Gast beim eBusiness-Lotsen Münster.

 »

Hier der Link zum Veranstaltungsflyer Oberschwaben-Ulm

 

 

 

5. Arbeitsforum eStandards in Chemnitz      

 

 

 
Logo eBEnDas 5. Arbeitsforum eStandards findet am 25. und 26. März in Chemnitz statt. Gastgeber ist das Projekt eBEn. Im Mittelpunkt des Forums stehen die Querschnittsthemen Prozessmodellierung, Vernetzung vielfältiger Standards, Stammdatenmanagement und Umsetzung, Begleitung, Veränderung sowie Akzeptanz in der Förderinitiative eStandards.  

 

 

Save-The-Date: eMasterCraft® auf der Mittelstand-Digital-Kongressmesse 2015 / Mobikon in Frankfurt/Main am 11. und 12. Mai      

 

 

 
Logo MobikonMittelstand-Digital ist mit seinen Projekten aus den Initiativen eStandards und Usability sowie mit den eBusiness-Lotsen auf der Mobikon präsent, der Nachfolgemesse der M-Days (11. und 12. Mai). An Messeständen und im Kongressprogramm bieten die Projekte Einblick in Lösungen, die sich für KMU in den Bereichen Mobiles Arbeiten, eCommerce, Elektronischer Zahlungsverkehr, IT-Sicherheit für KMU, Kundenbeziehungen, Unternehmensprozesse und Unternehmerisches Wissen anbieten und geben wertvolles Know-how zur Nutzung von eBusiness-Standards und der Entwicklung nutzerfreundlicher eBusiness-Lösungen, die sich in der Praxis bereits bewährt haben.

 »

Mehr Infos zur Mittelstand-Digital-Kongressmesse 2015 / Mobikon

 

 

Rückblick Veranstaltungen      

 

eMasterCraft® auf der BAU 2015 in München      

 

 

 
Logo Bau 2015Die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme ist mit einem Rekord geendet: Mehr als 250.000 Besucherinnen und Besucher unterstreichen die enorme Bedeutung der BAU 2015 – niemals vorher waren in der 50jährigen Messegeschichte mehr Menschen an der Isar zu Gast.

 »

 

 

 

 
Messestand BAU 2015eMasterCraft® präsentierte sich vom 19. bis zum 24. Januar gemeinsam mit Projektpartner msd-malerstammdaten.de an einem eigenen Messestand. Stets im Fokus des Interesses: die praxistauglichen Umsetzungen aus den Pilotbetrieben.
(v.l.n.r.:) Günther Löffler, Jan Löffler, Michael Heil

 »

 

 

 

 
Darüber hinaus referierten Frank Oswald und Michael Heil über Produktivitätssteigerungen im Bau- und Ausbauhandwerk durch mobile und digitale Geschäftsprozesse. Im Publikum: Praktiker aus der Bauwirtschaft sowie Vertreter von Verbänden und Institutionen. Fazit der Veranstaltung: "Ein voller Erfolg!"

 »

 

 

Social Media      

 

Immer up to date mit eMasterCraft® auf Facebook und Twitter      

 

 

 
eMasterCraft auf FacebookeMasterCraft® ist auch auf Facebook und Twitter unterwegs. Nutzen Sie diese Möglichkeit, immer auf dem aktuellen Stand zu sein und alle Neuigkeiten sofort zu erhalten. Neben nützlichen Links, Videos und Fotos gibt es hilfreiche Artikel und alle wichtigen Termine, sodass man nichts verpasst.
Außerdem erleichtern Facebook und Twitter die Vernetzung und Kommunikation mit anderen Handwerksunternehmen und den Projektpartnern. So kann man jederzeit praktische Erfahrungen austauschen und sich gegenseitig informieren. Treten Sie mit uns in Kontakt: posten, teilen und kommentieren Sie unsere Nachrichten. Wir freuen uns auf den Dialog.

 »

Hier geht es zur Facebook-Seite von eMasterCraft®

 

 

 

 »

Hier geht es zu Twitter

 

 

 

Finden Sie uns bei FacebookFolgen Sie uns bei Twitter

 
 

 

eMasterCraft

Impressum
Institut für kybernetisches
Planen und Bauen e.V.
Hans-Leistikow-Straße 15
34134 Kassel

Kontakt

Tel.: +49 (561) 5603 242
Fax: +49 (321) 2119 2336
E-Mail:
info@ikpb.de

Projektzentrale eMasterCraft®
Im Gebäude des DFKI (Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH)
Trippstadter Straße 122
67663 Kaiserslautern

Projektkoordinator: Michael Heil

Tel.: +49 (631) 20575-4001
Fax: +49 (631) 27757353

E-Mail:
heil@e-mastercraft.de



Sie erhalten diese eMail als registrierter Abonnent des eMasterCraft®-Newsletters. Alle Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Sie wurden mit Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Haftung für fehlerhafte oder unrichtige Informationen wird ausgeschlossen. Die Verbreitung, auch auszugsweise, darf nur mit schriftlicher Genehmigung von eMasterCraft® erfolgen.

Wenn Sie in Zukunft keine weiteren Informationen mehr erhalten möchten, können Sie Ihre E-Mail-Adresse
hier vom Newsletter-Verteiler von eMasterCraft® löschen.